Sebastian Schnoy – „Hauptsache Europa“

Termin: 25.01.2013 – 20:00 Uhr im Margarethenhoff Kisdorf

Der in Hamburg geborene Kabarettist Schnoy, mit sechs Kulturpreisen ausgezeichnet, studierte Geschichte an der Uni Hamburg und beweist als Deutschlands „schrägster“ Historiker: „Nichts ist spannender als unsere Geschichte.

Liebe, Hass, Verbrechen; Europas Geschichte ist das ideale Drehbuch für ein Hollywood-Drama“.

„Die Idee der Völkerverständigung ist eine Kulturpflanze, die jeden Tag gegossen werden muss, Nationalismus und Rassismus sind Unkraut, das sich wie von selbst vermehrt. Deshalb muss die Idee der europäischen Einigung jeden Tag erneut gehegt und gepflegt werden“.

Mit seinem Witz und „untrüglichem Gespür für Subtilitäten“ (Hamburger Abendblatt) braut Schnoy aus Europas Geschichte einen fesselnden Cocktail, der süchtig macht.

Eintritt: € 15,- / Schüler € 5,00

Im Vorverkauf: sparen Sie € 1,00 auf den Abendpreis!

Vorverkaufsstellen:
– Buchhandlung Fiehland, Kaltenkirchen
– Raiffeisenbank, Kisdorf
– Gunda Biehl Spiel-, Schreib-, Tabakwaren, Henstedt-Ulzburg
– Stöberstübchen, Kisdorf
– Steen Decoration e.K., Kisdorf

E-mail-Bestellung: tickets@dorfhaus-kisdorf.de
Tel. Vorbestellung: 04193-950741
(Anrufbeantworter ohne Rückbestätigung!)

Vorbestellungen: bitte spätestens ½ Stunde vor Beginn der Vorstellung an der Kasse abholen!

Adresse: Margarethenhoff, Sengel 1, 24629 Kisdorf