So oder so ist das Leben – Hildegard Knef mit Gilla Cremer

Termin: 13.09.2013 – 20:00 Uhr im Margarethenhoff Kisdorf

Gilla Cremer führt den Zuschauer durch Stationen aus dem Leben der Knef, spielt, erzählt, tanzt, und singt sich durch die Höhen und Tiefen dieser außergewöhnlichen Biographie.

“So oder so” – ist eine Liebeserklärung an eine vielseitig begabte Künstlerin, eine wirkliche Entdeckungsreise für alle, die “die Knef” als Klatsch- und Schlagertante verbucht hatten, ein bewegender Abend für ihre Verehrer und eine ungewöhnlich unterhaltsame Lektion in deutscher Geschichte.

Frau Knef, wie viele Koffer haben Sie in Berlin? War Hollywood die Erfüllung Ihrer Träume?
Hatten Sie ein Verhältnis mit Gregory Peck? Mit Henry Miller? Träumen Sie manchmal von Ihrer Kriegsgefangenschaft?

Unsere Hilde ist auf dem Gipfel – der “Geschenkte Gaul”, ein Welt-Bestseller- wie geht es jetzt weiter? Ihr Leben ist wie eine Achterbahn – wird Ihnen nie schwindelig? Woher nehmen Sie Ihre unglaubliche Kraft? Wie halten Sie sich fit?

“Ich jogge nicht, ich laufe Amok.“

Eintritt: € 15,- / Schüler € 5,00

Im Vorverkauf: sparen Sie € 1,00 auf den Abendpreis!

Vorverkaufsstellen:
– Buchhandlung Fiehland, Kaltenkirchen
– Raiffeisenbank, Kisdorf
– Gunda Biehl Spiel-, Schreib-, Tabakwaren, Henstedt-Ulzburg
– Stöberstübchen, Kisdorf
– Steen Decoration e.K., Kisdorf

E-mail-Bestellung: tickets@dorfhaus-kisdorf.de
Tel. Vorbestellung: 04193-950741
(Anrufbeantworter ohne Rückbestätigung!)

Vorbestellungen: bitte spätestens ½ Stunde vor Beginn der Vorstellung an der Kasse abholen!

Adresse: Margarethenhoff, Sengel 1, 24629 Kisdorf