„Wenn de Klassik en Platten hett“ Henning Kothe

Planetarium Hamburg, Sternenwissen, Faszination Weltall

Termin: 24.04.2015 – 20:00 Uhr im Margarethenhoff Kisdorf

Der Tenor, Musiker und Kabarettist Henning Kothe ist auf vielen Bühnen Deutschlands (u.a. auch im Ohnsorg-Theater Hamburg) zu Hause. Beim Schleswig-Holstein Musikfestival (SHMF) sowie anderen Musik-Festivals ist er ein gern gesehener Künstler.

Zusammen mit „Werner Momsen“, dem norddeutschen Klappmaul-Komiker, begeisterte Henning Kothe bereits im Februar 2013 das Kisdorfer Publikum. Jetzt ist es an der Zeit für ein Klavierkonzert!

Henning Kothe spielt auf dem „Walking Piano“, dem größten Klavier der Welt die Musik seines Herzens, auch wenn es auf den ersten Blick so wirkt, als würde er die Klassik mit Füßen treten.

Er erzählt vom Lebensgefühl der Generation Golf und davon, wie es ist, nicht richtig dazu zu gehören.

„Und das alles auf Plattdeutsch“ – neben der Klassik seine zweite Leidenschaft.

Nienburger Tageszeitung: „Ein kabarettistisches Kraftpaket! Das Publikum … ging hellauf begeistert mit, schrie, lachte, applaudierte, sang mit und amüsierte sich köstlich.“

Eintritt: € 15,- / Schüler € 5,00

Im Vorverkauf: sparen Sie € 1,00 auf den Abendpreis!

Vorverkaufsstellen:
– Steen Decoration e.K., Kisdorf
– Stöberstübchen, Kisdorf
– Raiffeisenbank, Kisdorf
– Buchhandlung Fiehland, Kaltenkirchen
– Gunda Biehl Spiel-, Schreib-, Tabakwaren, Henstedt-Ulzburg

E-mail-Bestellung: tickets@dorfhaus-kisdorf.de
Tel. Vorbestellung: 04193-950741
(Anrufbeantworter ohne Rückbestätigung!)

Vorbestellungen: bitte spätestens ½ Stunde vor Beginn der Vorstellung an der Kasse abholen!

Adresse: Margarethenhoff, Sengel 1, 24629 Kisdorf